Kinder Pingui Torte (vegan)

Das letzte Süssigkeiten Rezept wurde vor einer Ewigkeit gepostet... Es ist Zeit um euch wieder einmal etwas Kalorien nach zu schenken. Alle klagten darüber dass sie zuhause sitzen und zugenommen haben und ich habe dabei leider kaum was beigetragen, dies muss schleunigst geändert werden!

 

 

Heute gibt es eine Kinder Pingui Torte, im Gegensatz zu dem Kinder Pingui Rezept, welches ich bereits gepostet habe, ist diese Torte im Handumdrehen zubereitet, keinen grossen Aufwand und ist..... soooo lecker! Und ich schwörs, diesmal ohne grossen Firlefanz und schnell und mega einfach zubereitet!

 

Also ab vom Wohnzimmer in die Küche und los gehts!

 

 

Ergibt:  eine Torte für etwa 10 Personen

Arbeitszeit: circa 1h

Aufbewahren: Im Kühlschrank 3 bis 4 Tage

Backzeit:  25- 30 Minuten 170°C Umluft

 

Zutaten Cake

  • 380 ml Pflanzenmilch
  • 450g Weissmehl
  • 130g Kakao Pulver
  • 1 El Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 300g Zucker
  • 160 ml Sonnenblumenöl
  • 1 EL Vanille Extrakt
  • 150ml Wasser
  • 90ml Aquafaba ( Kichererbsenwasser aus der Dose)

Zutaten Creme

  • 400ml Kokossnussmilch aus der Dose
  • 2 Pack Vanille Creme Pulver *

*Alternativ zum Creme Pulver könnt Ihr die Kokosnussmilch mit 20ml Pflanzenöl 3 EL Mehl 4 EL Zucker 1 TL Vanille Extrakt vermengen, aufkochen, etwas köcheln lassen unter ständigem rühren. Abkühlen und nochmals durch rühren.

 

Zutaten Creme

  • 4 Tafeln zartbittere Schokolade

 

Ausserdem

  • 1 Quadratische oder Runde Form ca. 30 cm Durchmesser
  • etwas ÖL
  • 1 Backpapier

Zubereitung Cake

  1. Vermeng alle trockenen Zutaten.
  2. Rühr das Wasser das Öl, die Pflanzenmilch und das Aquafaba unter.
  3. Vermeng alles gut mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig.
  4. Fett die Form ein und gib den Teig in die Cake-Form.
  5. Back den Cake in dem vorgeheiztem Ofen bei 170° C Umluft für 25 bis 30 Minuten (Stäbchen-Test)
  6. Bevor du den Cake "stürzt" lasse ihn komplett auskühlen.
  7. Zerteile ihn in 2 Hälften.
  8. Schneid das Backpapier in die Form einer Hälfte und leg es bei Seite.

Zubereitung Creme

  1. Vermeng die Kokosnussmilch mit dem Puddingpulver.
  2. Stelle es auf die Seite bis es eindickt.
  3. Bestreiche die Innenseite beider Cake-Hälften damit.

Zubereitung Schokolade

  1. Schmilz die Schokolade in einem Wasserbad.
  2. Bestreich das zuvor vorbereitete Backpapier mit der Schokolade und lege es zum aushärten für 10 Minuten in das Gefrierfach.
  3. Entfern die Schokolade von dem Backpapier und gib es auf die eine Hälfte des mit Creme bestrichenen Cakes. 
  4. Leg vorsichtig die 2. Hälfte des Cakes (mit der Creme auf die Schokolade) auf die 2. Cake Hälfte
  5. Streich nun die Oberseite des Cakes mit der restlichen Schokolade ein.