Maxi King-Schnitte (vegan)

Es ist wieder Freitag und ihr wisst was das heißt: es wird wieder um die Wette nachgebacken, gerührt, gekocht,  und alles was lecker ist veganisiert.

 

Und diese Woche gibt es einer euer meist gewünschten Giganten… es ist……..*Trommelwirbel* …

 

Maxi-King!

   

Und da es großes zu feiern gibt, wird  Maxi King kurzerhand in eine Schnitte verwandelt.

 

Ich habe vor ein paar Wochen die Schlagfix Creme wie Mascarpone* entdeckt! Endlich eine super leckere, vegane Alternative zu Mascarpone. Wie ultra-, mega-super ist dass! ???

 

05 Juli 2019  /enthält Werbung*

 

Du hast keine Ahnung wie lange ich schon nach einer gleichwertigen Mascarpone-Alternative Ausschau gehalten habe, ich musste 31 Jahre alt werden, um diese Schlagfix Creme wie Mascarpone zu entdecken, wie lange ich schon gierigst auf so etwas gewartet hab!

 

 

Bisher hab ich für eine einigermassen, akzeptable Alternative mühsam Cashewnüsse eingeweicht, gemixt mit Agar-Agar herumexperimentiert und verschiedenste Pflanzendrinks hineingemischt. Zugegeben hat ja auch immer irgendwie geklappt. Jedoch steckte immer ein enormer Aufwand dahinter.

Schnell etwas nach backen? Fehlanzeige. Ich stand immer längere Zeit in der Küche, bis ich eine funktionale Konsistenz gefunden habe. Nun ist es vorbei , Spontanität ,“ Hallo“ ! 

 

enthält Werbung*

Falls du also noch ein Backrezept um deine Schwiegermutter, dein Nachbarn, dein Steuerberater, deine Großtante, deine Schwester, deine Freundin dein Boss oder sonst Jemandem zu beeindrucken brauchst (und jeder braucht ein Rezept um irgendjemand, irgendwann zu beeindrucken, das ist eine Tatsache!), dann probier diese vegane Maxi-King Schnitte aus. 

enthält Werbung

 

Der Karamell ist die wohl die größte Herausforderung in diesem Rezept. 

Er darf nicht zu flüssig sein, ansonsten wird er von dem Biskuit aufgesogen.

Auch sollte er nicht zu klebrig sein, denn es macht keinen Spaß, wenn du nach jedem Bissen die Zähne von dem Karamell befreien musst.

Die Konsistenz von dem Karamell ist perfekt, wenn er die Konsistenz von flüssigem Honig hat. 

Ich verrate dir, wie du den Karamell "on Point!" bringst.

 

Zutaten Maxi-King Karamell

  • 110g Ahorn-Sirup
  • 180g Zucker
  • 140g Mandelmilch
  • 40g Margarine
  • 100g Schlagfix Schlagcreme ungesüßt *

Zubereitung Maxi King-Karamell

 

  1. Vermenge alle Zutaten bis auf die Schlagfix Schlagcreme*.
  2. Koch die Karamell-Mischung in einer Pfanne unterständigem rühren auf.
  3. Lass sie solange köcheln, bis die Masse etwas dunkler und cremig wird.
  4. Jetzt solltest du die Pfanne vom Herd nehmen und die Schlagfix Schlagcreme* unterrühren. Die Karamell-Masse sollte flüssig sein.
  5. Stell sie für 30 Minuten beiseite. Das Karamell dickt nach.
  6. Kontrolliere nach 30 Minuten, ob die Konsistenz Honigartig ist. Es sollte zwischen zwei Löffel leichte Fäden ziehen.
    • Dein Karamell ist zu flüssig: Im Fall dass, der Karamell zu flüssig ist, erhitze ihn kurz unter ständigem rühren für ein bis zwei Minuten.
  1.  
    • Dein Karamell ist zu klebrig: Erhitz den Karamell ganz leicht und rühr noch so viel von der Schlagfix Schlagcreme* unter bis dass der Karamell, die gewünscht Konsistenz erhält.

Zutaten Biskuit

  • 70ml Aqua-Faba** vermenge mit 1 TL Zitronensaft
  • 360g Weißmehl
  • 60g Kakao
  • 1 Prise Salz
  • 180g Rohrzucker
  • 100ml Kokosöl
  • 350 ml Cashew-Drink
  • 2 TL Pack Backpulver
  • 2 gestrichene TL gemahlene Leinsamen 
  • etwas Öl für die Form 
  • Kuchenblech (30x22 bis 40x29)

 Zubereitung Biskuit

  1. Heiz den Backofen auf 180°C vor.
  2. Schlag das Aqua-Faba mit der Küchenmaschine steif.
  3. Vermeng den Rohrzucker mit dem Mehl, dem Salz, den gemahlenen Floh- oder Leinsamen, dem Kakao und dem Backpulver.
  4. Rühr den Cashew-Drink und das Kokos-Öl unter.
  5. Zieh vorsichtig das steif geschlagene Aqua-Faba unter.
  6. Fette dein Backblech ein und befülle es mit dem Teig
  7. Back den Schokoladenteig bei 180°C für ca. 13 Minuten.
  8. Lass den Cake in dem Backblech abkühlen
  9. Löse den Cake aus der Form und teile ihn, in zwei gleich große Teile. 
  10. Bestreich die eine Hälfte komplett mit dem Karamell und leg sie Beiseite.

Zutaten Maxi King-Füllung

  • 3 Packungen Schlagfix Creme wie Mascarpone*
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL dunkles Mandelmus
  • 1 Prise Salz
  • 40g Puderzucker
  • 30g Ahorn-Sirup
  • 1 Packung Vanillin
  • 100ml Mandelmilch
  • 1 TL Vanille Extrakt

Zubereitung  Maxi-King Füllung

  1. Gib die Schlagfix Creme wie Mascarpone* mit der Pflanzenmilch, in einen Mixer und schlag die Masse cremig. (Klappt super in einem Hochleistungsmixer)
  2. Die restlichen Zutaten in die Creme geben und zu einer glatten Creme rühren.
  3. Bestreiche die zweite Hälfte des Biskuits mit der Creme, möglichst gleichmäßig.
  4. Gib die mit Creme bestrichene Biskuit-Hälfte für 30 Minuten in das Gefrierfach.
  5. Setz das mit Karamell bestrichene Biskuit auf das mit Creme bestrichen Biskuit so dass, das die Creme auf dem Karamell liegt.

Zutaten Schoko-Topping

  • 100g vegane, weiße Schokolade
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 30g geröstete und gehackte Haselnüsse

Zubereitung  Schoko-Topping

  1. Schmilz beide Schokoladen über einem Wasserbad und vermenge sie.
  2. Bestreiche das Biskuit mit der Schokolade und bestreue den die Schokoladendecke mit den Haselnüssen.
  3. Stell das Biskuit zum Aushärten beiseite.
  4. Schneid das Biskuit in rechteckige Stücke.

 

*Werbung-, da Produktplatzierung / Marken-Nennung. 

 

**Am einfachsten ist es, wenn du das Kichererbsen-Wasser aus dem Glas einer Dose benutzt, somit hast du das perfekte und bereits fertige Aqua-Faba. Im Falle du selbst das Aqua-faba herstellen möchtest, geh wie folgt vor:

  • Weich die Kichererbsen in reichlich Wasser über Nacht ein.
  • Schütte das Kichererbsen-einweich-Wasser ab und spül die Kichererbsen kurz ab.
  • Gib sie in einen Topf und füg frisches Wasser hinzu. 
  • Koch die Kichererbsen so lange, bis sie sich mit einer Gabel leicht zerdrücken lassen.
  • Sieb die Kichererbsen ab und fang das Kichererbsen-Wasser auf.
  • Koch das Kichererbsen-Wasser noch etwa um ein Drittel ein.
  • Gib das Aquafaba in einen Behälter und stell es über Nacht in den Kühlschrank.