Mayonnaise ohne Soja mit Aquafaba (vegan)

Schon früher bereitete ich Mayonnaise selbst zu. Ich mochte diese Mayonnaisen aus der Tube nie wirklich. Ich wage einmal zu behaupten, dass es die weltbeste Mayonnaise war.

Klar, dass diese Mayonnaise einer meiner ersten Rezepte war, welche ich veganisierte. 

Ich liebe diese Mayonnaise! Sie ist im nu zubereitet, schmeckt ultra lecker.

Ergibt:  280 bis 380g Mayonnaise

Arbeitszeit: 4 Minuten

Aufbewahren: 2 Tage, gut abgedeckt im Kühlschrank

 

Zutaten Mayonnaise

  • 70ml Kichererbsen-Wasser aus der Dose (Aqua-Faba)
  • 200 bis 300ml Sonnenblumenöl
  • 3 EL Senf
  • 1 TL Dill
  • 1/4 TL Salz
  • 2 EL Essiggurken-Essig

Zubereitung Mayonnaise

  1. Gib das Aqua-Faba in einen Mixer und schlag es auf höchster Stufe, bis es schaumig wird.
  2. Gib nun langsam und laufend das Öl hinzu während der Mixer  das Ganze, auf höchster Stufe schlägt.
  3. Gib so viel Öl hinzu bis die Mayonnaise fest wird.
  4. Rühr nun den Senf, den Dill, das Salz und den Essig unter.