Schmelzkäse (vegan)

Ob auf der Pizza oder im Burger, in dem Tost oder auf dem Brot, Schmelzkäse darf nicht fehlen. Wie toll, dass wir diesen nun ganz einfach und kostengünstig selbst herstellen können.

Zutaten

  • 100g Cashewkerne (am besten über Nacht, mindestens 2h in Wasser aufgeweicht)
  • 2 Süßkartoffeln geschält und gewürfelt
  • 400 ml Wasser
  • 2 EL Agar-Agar
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Haferflocken
  • 1 TL smoked Paprika
  • 1 Priese geräuchertes Salz
  • 2 Sprühstöße Liquid Smoke

Zubereitung

 

  1. Koch die Süßkartoffeln in 400 ml Wasser.
  2. Gieß die Cashewkerne ab.
  3. Lös den Agar-Agar in 200 ml kaltem Wasser und koche den Agar-Agar unter ständigem rühren auf.
  4. Gib alles in einen Hochleistungsmixer, inklusiv dem Süßkartoffelwasser und mixe alles gut durch, bis eine glatte Creme entsteht.
  5. Gib die Mischung in Förmchen oder in eine Tasse.
  6. Lass den Käse gut abkühlen, nach ca. 2h kannst du den Schmelzkäse herausstülpen.