Twix / Raider (vegan)

Das war ja wieder einmal eindeutig. Ich gehörte wohl zu den Wenigen, welche die Kinder Paradiso lieber gehabt hätte....  358 Personen haben für die Twix gestimmt (die Hälfte davon für Raider )!

Im Nachhinein muss ich euch Danke sagen! Denn diese Twix Riegel sind wohl das geilste (entschuldige den Ausdruck), was ich jemals gebacken habe. Es waren 30 Riegel! Innerhalb  einer Stunde waren es nur noch 15. Meine Tochter (welche keine Süssigkeiten und keine Schokolade mag), hat sieben innert Rekordzeit verdrückt. Sie sind unglaublich gut und schmecken eins zu eins wie Twix, einfach viel besser. Nehmt euch die Zeit backt dieses Rezept nach!

 

Ergibt:  etwa 30 Riegel

Arbeitszeit: circa 1.5 Stunden

Aufbewahren:2 Wochen im Kühlschrank

 

 Zutaten Twix-Keks

  • 180g Margarine
  • 120g Zucker 
  • 90ml Aquafaba (Kichererbsenwasser) vermengt mit 1 TL gemahlenen Flohsamen
  • 1 Prise Salz
  • 60g Speisestärke
  • 300g Mehl

Zubereitung Twix-Keks

  1. Schlag die Margarine zusammen mit dem Zucker schaumig.
  2. Gib die Aquafaba-Flohsamen Mischung dazu und rühr sie gut unter.
  3. Rühr nun das Salz, die Speisestärke, und das Mehl unter. Rühr, solange weiter bis du einen glatten Teig erhältst.
  4. Wall den Teig mit einem Nudelholz ca. 1 cm dick aus. Er sollte ca. 27cm in der Länge sein.
  5. Ritz mit einem scharfen Küchenmesser Riegelformen ein. Die Twix Riegel sollten 9cm lang und 2cm breit sein.
  6. Back die Riegel in dem Ofen auf 180°C für 15 Minuten.
  7. Schneid die Riegelformen mit einem Messer nun ganz durch. 
  8. Back sie weitere 20 Minuten, bis sie goldbraun sind.

Zutaten Twix-Karamell

  • 110g Agavensirup
  • 180g Zucker
  • 140g Mandelmilch
  • 40g Margarine
  • 100g Soja-Cuisine

Zubereitung Twix-Karamell

  1. Vermeng alle Zutaten bis auf das Soja-Cuisine.
  2. Koch die Karamell-Mischung in einer Pfanne, unterständigem rühren, auf.
  3. Koch die Masse solange weiter bis sie gelblich bis bräunlich und cremig wird.
  4. Unmittelbar das Soja Cuisine langsam unterrühren.
  5. Koch den Karamell unter ständigem rühren noch etwas weiter bis es wieder cremig wird.
  6. Nun lass es etwas auskühlen bis der Karamell formbar wird.
  7. Gib mit Hilfe zweier Löffel den Karamell auf die Riegel und verteil ihn regelmässig.
  8. Gib die Riegel für 30 Minuten in das Gefrierfach.

Zutaten Twix-Karamell

  • 160g zartbitter Schokolade
  • 240g weisse vegane Schokolade
  • 2 EL Kokosnuss ÖL

 

Zubereitung weisse Twix Riegel

  1. Vermeng 160g der zartbitter Schokolade mit 80g der weissen und einem 1 EL Kokosnuss Öl.
  2. Gib die Hälfte der Twix Riegel auf ein Abtropfsieb und übergiess sie mit der Schokoladen-Mischung.
  3. Lass sie komplett aushärten.

Zubereitung dunkle Twix Riegel

 

  1.  vermeng 160g der weissen Schokolade mit einem 1 EL Kokosnuss Öl.
  2. Gib die zweite Hälfte der Twix Riegel auf ein Abtropfsieb und übergiess sie mit der Schokoladen-Mischung.
  3. Lass sie komplett aushärten.